Materialdownload


Auf dieser Seite können Sie Informationsbroschüren und andere Materialien zur [Zukunftsarbeit] von Janssen-Cilag anfordern und downloaden.

Für eine Einzelbestellung wählen Sie bitte eine Stückzahl und klicken Sie anschließend auf die graue Postkarte, um Ihre Bestellung zu versenden. Wenn Sie verschiedene Broschüren bestellen möchten, klicken Sie nach der Auswahl bitte auf "Senden" am Seitenende.



Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
übergreifende Broschüre informiert Patienten über allgemeine Vorsorgemöglichkeiten. Kosten bei einer Bestellung über den Verlag belaufen sich auf 3,75 € (siehe Seite 33). Verlag/Auslieferung, Bessemerstraße 14, 40699 Erkrath, Mail: lfverlag@wir-packens.de.
Wegweiser Hepatitis C - Kurzfassung
Versorgungssituation der Hepatitis C in Deutschland im Kurzüberblick. Die ausführliche Publikation senden wir Ihnen gerne auf Wunsch persönlich zu - Informationen dazu auf der letzten Seite der Kurzfassung.
[Zukunftsarbeit] ist Innovation aus Erfahrung
Die aktuelle Unternehmensbroschüre von Janssen.
 
Sonderdruck der Ärztezeitung zu Delphi
5. Janssen-Cilag Delphi-Studie Perspektive 2020 - Gesundheit als Chance
Informationsbroschüre Vorzeitiger Samenerguss (türkisch)
In dieser Broschüre finden Sie Hinweise zum Beschwerdebild, zur Häufigkeit des Auftretens des Vorzeitigen Samenergusses und was Sie dagegen unternehmen können.
Informationsbroschüre Vorzeitiger Samenerguss (russisch)
In dieser Broschüre finden Sie Hinweise zum Beschwerdebild, zur Häufigkeit des Auftretens des Vorzeitigen Samenergusses und was Sie dagegen unternehmen können.
Informationsbroschüre Vorzeitiger Samenerguss (deutsch)
In dieser Broschüre finden Sie Hinweise zum Beschwerdebild, zur Häufigkeit des Auftretens des Vorzeitigen Samenergusses und was Sie dagegen unternehmen können.
Psoriasis - Neue Horizonte
Patienten-Information
Moderne Schmerztherapie
Imagebroschüre für das Fachpersonal, die die langjährige Kompetenz von Janssen-Cilag in der Schmerztherapie zeigt. Meilensteine der Schmerztherapie werden genannt und erläutert von Fentanyl (1960) - Jurnista.
Asthmapass
Erste Hilfe beim epileptischen Anfall
Informationsbroschüre für Patienten. Für Familienangehörige und ebenso für Freunde und Bekannte von Menschen mit Epilepsie ist es wichtig, über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei einem epileptischen Anfall Bescheid zu wissen. Dann können sie im Fall des Falles durch die richtigen Notfallmaßnahmen helfen, dass der Betroffene durch den Anfall nicht zu Schaden kommt. Doch nicht nur Angehörige und Freunde von Menschen mit Epilepsie sollten die Erste-Hilfe-Maßnahmen beim epileptischen Anfall kennen. Denn praktisch jeder kann jederzeit in die Situation kommen, Erste Hilfe leisten zu müssen, wenn im Alltag ein Unbekannter einen epileptischen Anfall erleidet. Die Broschüre ist zur Weitergabe an Ihre Patienten gedacht.
Epilepsie & Schwerbehindertenausweis
Informationsbroschüre für Patienten. Die Epilepsie kann mit deutlichen Einschränkungen bei der Lebensführung verbunden sein und mit der Abhängigkeit von der Hilfe anderer. Wie gravierend die Auswirkungen der Erkrankung sind, ist individuell sehr unterschiedlich. Die Frage, ob ein Schwerbehindertenausweis beantragt werden sollte, kann deshalb nicht pauschal beantwortet werden, sondern verlangt eine sorgfältige Abschätzung der Situation des Einzelfalls. Die Broschüre ist zur Weitergabe an Ihre Patienten gedacht.

<  1  |     |     |     |     >